druckkopf

weiterführende Literatur
weiterführende Bibliographie in Auswahl
 
Ötzi und alte Wege
#Luisa Rigli, Stefan Wallisch: Grenzgänge in Südtirol. Bozen. 2010. 30 Wege und Background Geschichten
#Luisa Rigli, Stefan Wallisch Spurensuche in Südtirol. Wandern mit Ötzi, Goethe und Luis Trencker, Bozen 2007
#Luisa Rigli, Stefan Wallisch Ötzi, die Räter und die Römer. Archäologische Ausflüge in Südtirol. Bozen 2009
#Thomas Ertl u.a.: Der Ötzi pflückt das Edelweiß. Bausteine Tiroler Identität. Inssbruck 2011
Auf den Spuren des Mannes aus dem Eis. Wandern durchs Melotitikum, hg. von Schnals und Ötztaler Fremdenverkehrsbüro
#Markus Mahlknecht: Der hochalpine Brandopferplatz am Grubensee (Schlanders), in Archeo Tirol, Kleine Schriften 5, 2006, 182ff
#Paul Gleirscher, Hans Nothdurfter: Das Rungger Egg: Untersuchungen an einem eisenzeitlichen Brandopferplatz bei Seis am Schlern in Südtirol. Mainz 2002
#Gianni Bodini, Monika Gamper, Johanna Niederkoofler: Archäologische Wanderungen. Auf den Spuren des Mannes aus dem Eis. Schnalstal – Vinschgau – Passeiertal – Ötztal. Geänderte und aktualisierte Neuauflage. Schnals 2011 (Archeaparc Schnals)
 
die Könige des „neuen“ Wanderers:
#Macfarlaine: Alte Wege. Berlin 2016 (= Naturkunden) Link zu Barfußgehen auf Home
#Anne „Nan“ Shepherd: The living Mountain/der lebendige Berg. Berlin 2017 (= Naturkunden)
 
Norbert Kaser mein haßgeliebtes Bruneck. Innsbruck (Haymon) 2017.
zum 70. Geburtstag, neues Buch über ihn und Bruneck
 
Jagd
#Macfarlaine: Alte Wege, s.o.
#Rebecca West: Schwarzes Lamm und grauer Falke. Eine Reise durch Jugoslawien. Berlin 2002 (=weit draußen, Bd. 6),
 
Transhumanz
#Hans Haid: Das Schaf. Eine Kulturgeschichte. Köln (Böhlau) 2010
#Mauricio Gambicorti: Über Grenzen und Gletscher. Bozen 2017
 
Wege der Roma
#Marta Verdorfer: unbekanntes Volk: Sinti und Roma. Texte zum Kennenlernen. Informationsheft für Jugendliche. Gesellschaft für bedrohte Völker Südtirol 1995
#http://www.gfbv.it/3dossier/sinti-rom/de/rom-de.html#r8
#Hans Haid: Lesebuch Ötztaler Alpen 2. Innsbruck 2011
 
Schwabenkinder
#Elmar Bereuter: Schwabenkinder Wege durch Tiro und Südtirol. Voraussichtlich Oberhaching (Rother Buchverlag) 2016. Von Bereuter gibt es noch andere Wege zu den Schwabenkindern
#https://www.schwabenkinder.eu/de/
 
Erinnerungsorte
Deutsche Erinnerungsorte, 3 Bd., München (Beck) 2005, darin: Nibelungenlied, Flucht und Vertreibung - Überschneidungen mit Südtiroler Erinnerungsorten
© 2018 • Dr. Hans-Jürgen Hereth • FluchtwegeWertschätzung